Zusammen für Iran - unterstützt die feministische Revolution

28.01.2023 13:00 — 12:00 Uhr

Kiel Hauptbahnhof/Bahnhofsvorplatz

Demonstration - 28. Januar 2023
Start: 13:00 - Kiel Hauptbahnhof/Bahnhofsvorplatz
Die genaue Route und Orte der Zwischenkundgebungen geben wir rechtzeitig vorher bekannt.
(englisch & farsi in den Kommentaren)

Nennst du dich Feminist*in? Dann schweig nicht zu Iran! Komm mit uns auf die Straße und lass uns am 28. Januar ein gemeinsames Zeichen der Solidarität für die feministische Revolution setzen. Bist du dabei?

Wir alle wissen über die mutigen, revolutionären Kämpfe Bescheid, die seit über 3 Monaten in Iran stattfinden. Menschen riskieren ihr Leben, weil sie es nicht mehr ertragen in dem klerikalfaschistischen Gefängnis namens Islamische Republik zu leben. Sie träumen und kämpfen für ein freies, menschenrechtsbasiertes Iran ohne Willkür und Terror.

Diese Revolution geht uns alle an, denn sie entscheidet gerade über den Lauf der Geschichte. Nicht nur im Nahen Osten, sondern auch hier in Europa. Ein Ende der Islamischen Republik bedeutet auch ein Ende von Geschlechterapartheid, Terrorfinanzierung und atomarer Bedrohnung.

Jedes Zeichen der Solidarität auf der Welt, bestärkt die mutigen, freiheitsstrebenden Menschen auf den Straßen Irans. Lasst uns ihnen gemeinsam dieses Zeichen schicken. Lasst uns gemeinsam ihren Schall verstärken. Jin Jiyan Azadî!

Wir sind ein breites Bündnis von Organisationen und Einzelpersonen

Wir bitten Parteien keine Fahnen mitzubringen. Wir werden Fotos und Videos auf der Demo machen, wenn ihr nicht erkannt werden möchtet, dann bitten wir euch, eine Maske zu tragen.